Ausschreibungen und Aufträge:
Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau - DE-Hamburg
Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
Dokument Nr...: 65902-2018 (ID: 2018021309294687302)
Veröffentlicht: 13.02.2018
*
  DE-Hamburg: Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
   2018/S 30/2018 65902
   Bekanntmachung vergebener Aufträge
   Ergebnisse des Vergabeverfahrens
   Dienstleistungen
   Richtlinie 2014/24/EU
   Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
   I.1)Name und Adressen
   Hamburger Stadtentwässerung AöR
   Billhorner Deich 2
   Hamburg
   20539
   Deutschland
   Kontaktstelle(n): Vergabemanagement
   Telefon: +49 40788881410
   E-Mail: [1]ralf.hense@hamburgwasser.de
   Fax: +49 40788881499
   NUTS-Code: DE600
   Internet-Adresse(n):
   Hauptadresse: [2]http://hamburgwasser.de
   I.2)Gemeinsame Beschaffung
   I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
   Einrichtung des öffentlichen Rechts
   I.5)Haupttätigkeit(en)
   Umwelt
   Abschnitt II: Gegenstand
   II.1)Umfang der Beschaffung
   II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:
   Sielerneuerung Spaldingstraße und Nebenstraßen, Planungsleistungen
   Referenznummer der Bekanntmachung: 2017/S 177-363527
   II.1.2)CPV-Code Hauptteil
   71322000
   II.1.3)Art des Auftrags
   Dienstleistungen
   II.1.4)Kurze Beschreibung:
   Die Hamburger Stadtentwässerung beabsichtigt das im Hamburger Stadtteil
   Hammerbrook in der Spaldingstraßedas vorhandene Siel 800/1290 als
   Drachenprofil DN 1400 zu erneuern. Weiterhin ist beabsichtigt die Siele
   in den Nebenstraßen zu renovieren.
   Für das Leistungsbild Ingenieurbauwerke wurden die HOAI-Leistungsphasen
   3, 5 und 6 (Entwurfsplanung,Ausführungsplanung und Vorbereitung der
   Vergabe), sowie für das Leistungsbild Tragwerksplanung die
   HOAI-Leistungsphasen 1 bis 3 (Grundlagenermittlung, Vorplanung und
   Entwurfsplanung) an ein Planungsbüro vergeben.
   II.1.6)Angaben zu den Losen
   Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
   II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
   Wert ohne MwSt.: 410 928.64 EUR
   II.2)Beschreibung
   II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
   II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
   II.2.3)Erfüllungsort
   NUTS-Code: DE600
   II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:
   Die Hamburger Stadtentwässerung beabsichtigt das im Hamburger Stadtteil
   Hammerbrook in der Spaldingstraße das vorhandene Siel 800/1290 als
   Drachenprofil DN 1400 zu erneuern. Weiterhin ist beabsichtigt die Siele
   in den Nebenstraßen zu renovieren.
   Für das Leistungsbild Ingenieurbauwerke wurden die HOAI-Leistungsphasen
   3, 5 und 6 (Entwurfsplanung, Ausführungsplanung und Vorbereitung der
   Vergabe), sowie für das Leistungsbild Tragwerksplanung die
   HOAI-Leistungsphasen 1 bis 3 (Grundlagenermittlung, Vorplanung und
   Entwurfsplanung) an ein Planungsbüro vergeben.
   II.2.5)Zuschlagskriterien
   Qualitätskriterium - Name: Grobkonzept zur Erfüllung der geforderten
   Aufgabe, Kern-Projektteam, Präsentation / Gewichtung: 70
   Preis - Gewichtung: 30
   II.2.11)Angaben zu Optionen
   Optionen: nein
   II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
   Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
   das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
   II.2.14)Zusätzliche Angaben
   Abschnitt IV: Verfahren
   IV.1)Beschreibung
   IV.1.1)Verfahrensart
   Verhandlungsverfahren
   IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
   Beschaffungssystem
   IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
   IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
   Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
   IV.2)Verwaltungsangaben
   IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
   Bekanntmachungsnummer im ABl.: [3]2017/S 177-363527
   IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
   IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer
   Vorinformation
   Abschnitt V: Auftragsvergabe
   Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
   V.2)Auftragsvergabe
   V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
   10/01/2018
   V.2.2)Angaben zu den Angeboten
   Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
   Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
   vergeben: ja
   V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten
   der Zuschlag erteilt wurde
   Ingenieurgemeinschaft Sellhorn-Neumann Spaldingstraße, c/o Sellhorn
   Ingenieurgemeinschaft mbH
   Teilfeld 5
   Hamburg
   20459
   Deutschland
   NUTS-Code: DE600
   Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
   V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten
   der Zuschlag erteilt wurde
   Ingenieurgemeinschaft Sellhorn-Neumann Spaldingstraße, c/o Sellhorn
   Ingenieurgesellschaft mbH
   Hamburg
   Deutschland
   NUTS-Code: DE600
   Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
   V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
   Gesamtwert des Auftrags/Loses: 410 928.64 EUR
   V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
   Abschnitt VI: Weitere Angaben
   VI.3)Zusätzliche Angaben:
   VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
   VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
   Vergabekammer der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
   Neuenfelder Straße 19
   Hamburg
   21109
   Deutschland
   VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
   VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
   VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
   erteilt
   VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
   12/02/2018
   [BUTTON] ×